Vegane Schuhe nicht bei Deichmann kaufen

„Herr Deichmann lässt seine Schuhe billigst in Indien herstellen, aber gleichzeitig hat er ein christliches Hilfswerk gegründet und tut Gutes. Das ist lächerlich“, so Pflaum. Keiner sorge im Hauptgeschäftsfeld für vernünftige Arbeitsbedingungen. „Ab da wird es für mich verwerflich und……“

Quelle: http://www.n-tv.de

 

Mehr Infos auf N-TV

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*